Jeder 2. und 4. Dienstag im Monat in NewYorck59 im Bethanien
Cada 2° y 4° martes de mes en NewYorck59 en Bethanien

Mittwoch, 26. November

18 :00Uhr
II. »Documentales Zapatistas« – Dokumentarfilme
•LA MARCHA ZAPATISTA – EL DESAFÍO INDÍGENA/
    Die indigene Herausforderung (MEX 2001, 45 Min., OV)
2001. Marcha del Color de la Tierra.
»Desde las comunidades de la selva y los altos de Chiapas hasta el Zócalo de la Ciudad de México,
la caravana de los comandantes del EZLN se convirtió en el testimonio de las demandas indígenas.
2001. La Marcha del Color de la Tierra – Die Marcha der Farbe der Erde.
»Auf dem Weg von den Dörfern der Selva und den Altos de Chiapas bis hin zum Zócalo in Mexiko
Stadt verwandelte sich die Karawane der 23 Kommandant_inn_en des EZLN in ein Zeugnis der
indigenen Forderungen.«

20:00 Uhr
•VIVA MÉXICO! (MEX 2010, 120 Min., Span.­Engl.)
2007/2008 La Otra Campaña.
»En un viaje de las montañas del sureste mexicano a la frontera norte con Estados Unidos, el
subcomandante Marcos y el pueblo de México dibujan el rostro olvidado de un país.
Una celebración de la lucha por la tierra y la dignidad.«
2007/2008 La Otra Campaña – Die Andere Kampagne.
Die Sechste Erklärung aus dem Lakandonischen Urwald (La Sexta Declaración) schließt mit dem
Aufruf zum Aufbau „einer landesweiten zivilen linken antikapitalistischen Organisation von unten“
(der späteren LA SEXTA NACIONAL Y INTERNACIONAL). Die Andere Kampagne wird als der
erste Schritt zum Aufbau dieser Organisation begriffen. Die erste Etappe bestand in einer Rundreise
durch Mexiko, in deren Verlauf die Zapatistas alle mexikanischen Organisationen und Gruppen
besuchten, die sich der Sechsten Erklärung angeschlossen haben

Keine Kommentare: