Jeder 2. und 4. Dienstag im Monat in NewYorck59 im Bethanien
Cada 2° y 4° martes de mes en NewYorck59 en Bethanien

LATINOKINO 22.Nov 2016



Info-Film-Veranstaltungen: 
Stimmen des Widerstands aus Mittelamerika •

Martes/ Dienstag, 22.11.2016
19:30 Bar-Solidario / mit cocina popular 

20:00 Unnachgiebige Rebellion in Honduras
(Honduras 2016; producción: alegría rebeldía; Documental, 53 min.; span. mit dt. Untertiteln) 

Honduras gehört weltweit für Menschenrechtsverteidiger*innen zu den gefährlichsten Ländern, es ist geprägt von einer zunehmenden Militarisierung, Korruption, Straflosigkeit und dem Ausverkauf des Landes. Kritsche soziale Bewegungen, die die Natur gegen die rücksichtlose Ausbeutung durch Megaprojekte verteidigen, werden mit Repressionen üeberzogen. Eine dieser energisch kämpfenden Organisationen ist COPINH. Der Zivile Rat der Basis- und indigenen Organisationen Honduras kämpft seit 23 Jahren, leistet Widerstand und baut Alternativen auf. COPINH ist eine indigene, anti-patriarchale, anti-neoliberale Organisation, die das Wohl der indigenen Gemeinden anstrebt. 200 Gemeinden aus sechs Departements sind in COPINH organisiert. Der Dokumentarfilm zeigt die Vielfalt der Kämpfe sowie den Mut und die würdevolle Rebellion von COPINH. „In diesem energischen Kampf, den COPINH entfacht hat, haben wir durch unsere Autonomie, Selbstbestimmung, unseren Druck und die Mobilisierung gemeinschaftliche Landtitel, Straßen, Schulen und all die Arten von Errungenschaften erreichen können, die wir heute haben.“ (Zitat aus der Doku)
↑•Die Intention der Veranstaltung ist, im Anschluss einen Austausch zu ermöglichen, um die Brücke zu Deutschland zu schlagen und gemeinsam nach Unterstützungs- und Handlungsmöglichkeiten zu suchen.•↓


latinokino en cooperación con copinh, carea e.v., ya basta gruppe berlin, fairverbindung und regenbogenkino.

(Im Regenbogenkino wird am 23.11. eine weitere Veranstaltung zu Mittelamerika sein.)

Keine Kommentare: